Historische Freiluftkegelbahn

Im Garten des Evang.-Luth. Gemeindehauses in Weidenberg am Reitweg 7 steht eine historische Freiluftkegelbahn. Sie ist in unserer Region einmalig, jedoch dringend sanierungsbedürftig. Mit der finanziellen Förderung durch die „ILE Frankenpfalz im Fichtelgebirge“ hat sich nun die Kirchengemeinde dieser Herausforderung gestellt. Mit viel Eigenleistung aktiver und ehemaliger Mitglieder des untermärktischen Burschenvereins wird die Kegelbahn von Grund auf saniert und wieder in ein Schmuckstück verwandelt werden.
Pfr. Günter Daum hat maßgeblich dazu beigetragen, dass dieses Projekt verwirklicht werden kann. Mit weiteren freiwilligen Helfern aus der Kirchengemeinde gehen derzeit die Arbeiten zügig voran.
Was ist die „ILE Frankenpfalz“?
Die Gemeinden Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth, Speichersdorf und der Markt Weidenberg haben sich im Jahr 2006 zur ILE (integrierte ländliche Entwicklung) Frankenpfalz zusammengeschlossen, um zukünftige Projekte und Vorhaben in der Region gemeinsam zu realisieren. Mit dem Regionalbudget stellen die ILE Frankenpfalz zusammen mit dem Amt für ländliche Entwicklung (ALE) Fördermittel zur Verfügung, um ausgewählte Kleinprojekte zu bezuschussen.
Unter vielen anderen ist darunter auch unsere historische Freiluftkegelbahn.