Aktuelles

Stellenangebot der Diakonie

Sie möchten als Pflegedienstleitung (m/w/d) im ambulanten Bereich Menschen ermöglichen, im vertrauten Umfeld die nötige Pflege und Unterstützung zu erhalten?

>Weiterlesen>

 

 

Motiv für Andachten auf dem Weg
Bildrechte: Autor

> Weiterlesen

 

Motiv für den WhatsApp Fastenkalender
Bildrechte: Autor

> Weiterlesen

 

Motiv für das Oasen-Padlet
Bildrechte: Autor

> Weiterlesen

 

 

Plakat für die Aktion am WGT 5. März
Bildrechte: Autor

 

Sicherheitsvorschriften für den Gottesdienstbesuch
Bildrechte: Gstaiger
Ablauf der Aktion für den WGT
Bildrechte: Autor

Verbunden im Gebet

Die Gebetsglocke von St. Michael am Gurtstein, sie läutet um   6.00   12.00   18.00 Uhr

Nehmen Sie sich Zeit –  einmal täglich, alle paar Tage, einmal in der Woche, oder einfach nur ein Mal. Beten Sie – für sich, für Ihre Lieben, für unseren Ort, für unser Land, für die Kranken, für die Menschen im Gesundheitswesen …

 

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. In Weidenberg wurde seiner gedacht nach einem Gottesdienst, am Denkmal für die Gefallenen des
1. Weltkrieges. In diesem Jahr ist alles anders. Mit einer kleinen Abordnung der Vereine und des Marktes Weidenberg erfolgte die Kranzniederlegung. Alle Sicherheitsvorschriften wurden dabei eingehalten.

Songs an drei Sommersonntagen

Singet dem Herrn ein neues Lied; singet dem Herrn, alle Welt!
So klingt es uns aus Psalm 91 entgegen.
Schon der Psalm weiß: Gott sollen immer neue Lieder loben - Lieder aus allen Ecken und Enden der Erde, Lieder auf allen Instrumenten, Lieder aus allen Stimmen. Was haben uns moderne Pop-Songs über Gott und die Welt zu sagen? Wo gibt es Spuren von der frohen Botschaft Jesu in den Liedern, die wir allerorts anhören?
Mit einer Predigtreihe im September wurden in den Sonntagsgottesdiensten drei moderne Songs in den Fokus genommen.