Aktuelles

Unsere aktuellen Corona-Regeln
Nutzen Sie die Möglichkeit zur Handdesinfektion im Eingangsbereich.
Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit ein,
auch beim Betreten und Verlassen der Kirche.
Tragen Sie eine FFP2-Maske beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Singen.
Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
 

 

 

 

Whats App Adventskalender
Bildrechte: Lauterbach

 

Offene Kirche im Advent
Bildrechte: Gst

 

Wieder anders als gewohnt

Advent und Weihnachten
Auch und gerade in diesen Pandemie-Zeiten fällt Advent und Weihnachten nicht aus! Wie im letzten Jahr möchten wir Ihnen auch für diesen Advent einen digitalen Adventskalender über WhatsApp anbieten. Vom 1. bis zum 24. Dezember bekommen Sie jeden Tag einen kleinen Impuls auf das Smartphone: ein Bild, ein Text, ein kurzes Video, eine Sprachnachricht … . Lassen Sie sich überraschen!
Wenn Sie jeden Tag ihr Türchen auf dem Smartphone öffnen möchten, schicken Sie mir bitte eine Nachrichtüber Email: Stefanie.Lauterbach@elkb.de  und melden Sie sich so an. Ich nehme Sie dann in einen „Broadcast“ auf, d. h. Sie sind in einer Art WhatsApp Gruppe, wobei jedoch nur ich als Administratorin sehen kann, wer alles in dieser Gruppe ist. Der WhatsApp-Adventskalender läuft also absolut datenschutzkonform. Im letzten Jahr hatten über 150 Menschen viel Freude am Weidenberger WhatsApp-Advent. Seien Sie dabei und lassen Sie sich jeden Tag einen guten Gedanken schicken.

Für den Heiligen Abend planen wir wieder einen Gottesdienst auf unserem Youtube-Kanal „Evangelisch in Weidenberg“. Den Link dazu finden Sie auf der linken Seite unter den Menüpunkten. Wenn Sie sich nicht in die Kirche wagen möchten, können Sie von zu Hause aus in St. Michael Weihnachten feiern – oder den Youtube-Gottesdienst zusätzlich genießen. Holen Sie sich Ihre Pfarrer, die Kantorei und den Posaunenchor nach Hause!

Für alle Daheim-Bleibenden und Internet-Freien stellen wir wieder „Andachten für zu Hause“ bereit. Sie können das Faltblatt hier herunterladen.

 

 

Einladung zum Stationenweg