Das war der Weltgebetstag 2021

Dieses Jahr haben Frauen aus dem pazifischen Vanuatu die Gebete, Lieder und Texte zum Weltgebetstag zusammengestellt.

 

Sie haben uns eingeladen, Gott für die schöne Welt zu danken und um Frieden zu beten.
Durch die Corona-Pandemie bedingt konnten die drei Konfessionen in Weidenberg leider nicht wie gewohnt gemeinsam beten und feiern. Aber dennoch sollte der Tag nicht ausfallen und so wurde daraus ein „Weltgebetstag - to go“.
Die drei Weidenberger Kirchen wurden für diesen besonderen Tag in bunten Farben, in Erinnerung an Vanuatu, dekoriert. Die Kirchenräume luden die Besuchenden mit landestypischer Musik zum Verweilen ein. Schließlich konnte dann von jedem eine liebevoll gepackte Tüte mit Blumensamen, bunten Karten und einem Gottesdienstheftchen für die eigene Feier mit nach Hause genommen werden.
Es war anders als sonst und doch erreichte die Botschaft des WGT viele Herzen der Menschen in den drei Gemeinden.   
Vielen Dank an alle Helfenden, die ein kleines Stück Vanuatu in Weidenberg gezeigt haben.