Blaulichtgottesdienst 2022

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Sanitätsdiensten, THW und Kriseninterventionsteams der Stadt und des Landkreises Bayreuth und Umgebung waren am Sonntag, 16. Oktober 2022 unterwegs nach Weidenberg, um in St. Michael einen Gottesdienst zu feiern.

 

Der Notfallseelsorger des Dekanats Bayreuth-Bad Berneck, Pfr. Günter Daum, hieß die Einsatzkräfte und die Bevölkerung in der Markgrafenkirche herzlich willkommen. Der Posaunenchor der evang. Kirchengemeinde und Margit Freyer an der Orgel sorgten für die musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes. Von offizieller Seite nahmen auch Landrat Florian Wiedemann, Kreisbrandrat Hermann Schreck und die Weidenberger Gemeinderätin Dr. Cornelia Angerer-Daum teil. Sie kamen stellvertretend für Landkreis und Kommune, in denen das Gebiet der Einsatzkräfte liegt.
Pfr. Daum lud zu einer Zeit der Stille und Erinnerung ein. Die Teams bekamen die Möglichkeit eine Kerze anzuzünden und besonderer Ereignisse zu gedenken. Nach dem Gottesdienst waren alle ins Feuerwehrhaus von Weidenberg zu einem Umtrunk eingeladen.